Zwerg Nase

Märchen nach Motiven von Wilhelm Hauff für die Bühne erzählt von Marc Gruppe

Regie: Alex Teubner

Bilder


Jakob, der Sohn der Gemüsehändlerin Hanne, zieht durch eine freche Bemerkung den Zorn der Hexe Kräuterweis auf sich. Zur Strafe verwandelt sie ihn mit ihrer magischen Kräutersuppe in einen Zwerg mit einer riesigen Nase. Niemand erkennt ihn wieder, man nennt ihn nur noch „Zwerg Nase“. Einen Vorteil hat das Ganze aber doch: Durch die Verwandlung wird Jakob auch zu einem begnadeten Koch; und so wird er der neue Küchenmeister im Schloss der naschhaften Herzogsfamilie von Pummelonien. Dort kann er gemeinsam mit seinen Freunden – der Gans Mimi, dem Mäuschen Tips und der Katze Maunz – Waldi, dem Sohn des Herzogs, helfen seine Hochzeit mit der schrecklichen Hexentochter Petrasilie zu verhindern. Und natürlich werden seine Freunde ihm auch helfen das Gegenmittel gegen den bösen Zauber zu finden ...


  Jakob
Zwerg Nase

  Oliver Beck
  Hanne
Jakobs Mutter

  Brigitte Simbeck
  Wetterbock
Zauberer

  Tobias Karches
 Mimi
Tochter des Zauberers

  Johanna Saake
 Maunz
die Zauberkatze

  Luca Dörfler
 Kräuterweis
Hexe

  Justine Kirchner
 Petrasilie
Hexentochter

  Anja Beck
 Tips
Mäuschen

  Sarah Graf
 Grips
Eichhörnchen

  Magdalena Bendler
 Waldemar "Waldi" vom Pummelonien

  Ricardo Lahse
 Herzogin Rosina von Pummelonien
Waldemars Mutter

  Renate Mayer
 Pralina von Pummelonien
Waldemars Tante

  Isabella Brunnhuber
 Erika
Eierfrau

  Renate Mayer
 Klara
Hilfsköchin

  Vanessa Fuhrmann
 Max
Küchenjunge

  Tringa Rushiti
 
  
   
 Regie

  Alex Teubner
 Regieassistenz
 

  Herbert Beck
 Technik

  Robin Belz, Simon Endres Echániz
 Bühnenbild

 

 Heinz Zimmermann, Daniel Mederer, Xaver Mayer, Thorsten Bendler & Ensemble

 Maske

  Blanca Echániz-Gerhard